MonatshimmelAktuelle HinweiseObjekteBeobachtungsberichteTeleskoptreffen.de

Komet C/2019 Y4 Atlas

Dieser Komet wurde wieder von einem automatischen Suchsystem gefunden, das sich ATLAS (Asteroid Terrestrial-impact Last Alert System) nennt. Es war die letzte Kometenentdeckung für 2019. Schnell wurde klar, dass sich der Komet auf einer ähnlichen Bahn wie der große Komet von 1844 bewegt, was natürlich zur Spekulationen führte, Y4 könne ein Fragment dieses Kometen sein.

Seit der Entdeckung am 28.12.2019 hat sich die Helligkeit sehr gut entwickelt, so dass die derzeitigen Schätzungen durchaus von einer maximalen Helligkeit von 1-2 mag ausgehen. Allerdings wird er diese Helligkeit in einem ungünstigen Winkel zur Sonne erreichen, so dass er zu diesem Zeitpunkt nicht beobachtet werden kann.

Derzeit (Mitte März) befindet sich der Komet circumpolar im Großen Wagen. Die Helligkeit hat ca. 9 Magnitude erreicht, zwei Magnituden weniger hätte man ursprünglich erwartet. Insofern ist ein gewisser Optimismus nicht falsch. Ende März geht es dann in die Giraffe mit 8.ter Magnitude. Die weitere Zugrichtung ist dann quer durch die Giraffe zum Perseus. Ende April könntes es dann zur 7. Magnitude reichen.

Im Mai wird die Horizonthöhe immer geringer und der Komet bewegt sich weiter Richtung Nordhorizont. Das ist eine etwas kuriose Bahn, denn ausnahmsweise ist mal eine gute Nordsicht erforderlich. Die immer später untergehende Sonne, trägt auch dazu bei, die Sichtbedingungen rapide zu verschlechtern. Mitte May dürfte dann das Spektakel für die meisten zu Ende gehen, vielleicht hat er dann die 4 Größenklasse erreicht.

Wer eine gute Nordsicht hat, darf sich Ende April bis Anfang Mai auf einen Feldstecherkometen freuen. Da der Komet dann kurz nach der Abenddämmerung schon recht tief steht, braucht man zusätzlich eine transparente Atmosphäre und möglichst wenig Lichtverschmutzung. Für die Naturfotografen könnte die geringe Horizonthöhe zu spannenden Motiven führen.

Aufsuchkarte für Komet C/2019 Y4 Atlas

Alles für die Astronomie

Besuchen Sie unseren Online-Shop mit über mit über 4000 Produkten; Alles für die Astronomie.

Oder besuchen Sie unsere 500qm große Ausstellung und lassen sich fachkundig beraten.

Wir sind für Sie da:

Telefon: 0821/41 40 81

Gablinger Weg 9, 86154 Augsburg

www.intercon-spacetec.de

Datenschutz

Impressum